Schlagwort-Archive: Süsterhaus

Doppeljubiläum des Stadtarchivs Lemgo – 25 und 425 Jahre

2015 feiert nicht nur die Alte Hansestadt Lemgo ihr Stadtjubiläum, sondern auch das dortige Stadtarchiv. Genauer gesagt, es sind zwei Jubiläen: 1990 erfolgte der Einzug des Archivs in das kernsanierte Süsterhaus und 1590 wurden Archivschränke in die damalige Neue Ratsstube im Rathaus durch Meister Sebastian Kaden eingebaut.

Kämmereirechnung 1590 (Sta L A 5258). Auf der rechten Seite rechts unten Auszahlungsbeleg für die Anfertigung einer "repositur".

Kämmereirechnung 1590 (Sta L A 5258). Auf der rechten Seite rechts unten Auszahlungsbeleg für die Anfertigung einer „repositur“.

Neue Ratsstube mit den Archivschränken im Hintergrund (Sta Lemgo, Foto Gräfenstein, Depositum Alt Lemgo)

Neue Ratsstube mit den Archivschränken im Hintergrund (Sta Lemgo, Foto Gräfenstein, Depositum Alt Lemgo)

Süsterhaus Umbau, Blick in das entkernte Kirchengebäude Richtung Apsis (StaL N 1 vom 28.8.1987)

Süsterhaus Umbau, Blick in das entkernte Kirchengebäude Richtung Apsis (StaL N 1 vom 28.8.1987)

Innenaufnahme des "neuen" Süsterhauses, vermutlich 1990. Stehend: Stadtarchivar Herbert Stöwer (StaL N 1)

Innenaufnahme des „neuen“ Süsterhauses, vermutlich 1990. Stehend: Stadtarchivar Herbert Stöwer (StaL N 1)

Aus diesem Anlass findet am 21.06.2015 (Sonntag) ein Tag der offenen Tür im Stadtarchiv und ein Abendvortrag statt.

Ablauf:

Am Nachmittag des 21.06. können Sie sich zwischen 15 und 18 Uhr im Stadtarchiv (Rampendal 20a) in die Recherchemöglichkeiten und Bestände des Stadtarchivs einführen lassen. Außerdem haben Sie Gelegenheit, Ihre Fragen zur Familien- und Ahnenforschung zu stellen. Die Förderinitiative bietet auch wieder einen Buchverkauf aus den Doppelexemplaren der Archivbibliothek an.

Am Abend begrüßen wir Sie dann ab 18.30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses.

Programm:

  • Eröffnung (Grußwort) des Bürgermeisters Dr. Reiner Austermann
  • Grußwort der Förderinitiative Stadtarchiv durch Florian Lueke (Lehrer am EKG)
  • Vortrag „Rück- und Ausblicke. Das Stadtarchiv Lemgo“ von Marcel Oeben (Stadtarchivar)

Ausklang bei Getränken und Knabbereien.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.